Neues vom Mixxer

Veröffentlicht von LuckyJoschi am

Wer mein geplapper nicht erträgt, kann hier direkt den Mixer Blog auf Englisch lesen:
New homepage, features, and more!

Wer das hier liest, will wohl, dass ich weiter schreibe

Da ich in den letzten Blogs ja doch wenig gute Haare an Mixer gelassen habe, freut es mich schon ein bisschen, dass es Heute gute Nachrichten zu teilen gibt.
Es geht ein bisschen in die richtige Richtung, ein bisschen mehr als gedacht, ein bisschen weniger als erhofft.

„Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.“

Die erste und vielleicht beste Nachricht: Alle Neuerungen sind jetzt schon live! Kein warten auf eine neue Season oder coming soon, es wird sofort scharf geschossen.


Neue Startseite

Neue Startseite mit mehr Vielfalt

Kaum ein Thema wurde so häufig und harsch diskutiert, wie die Mixer Startseite und Heute gibt es tatsächlich eine neu gestaltete Ansicht.
Was direkt ins Auge springt: Die Galerie an oberster Stelle wurde umstrukturiert.
Wir sehen jetzt einen einzelnen Streamer im Großformat und darunter vier weitere beliebte Streamer.
Hinzu kommen neue Kategorien wie „Der Monat der Frauengeschichte wird gefeiert“ in der weibliche Streamer zur Feier des „Womens History Month“ im Fokus stehen, wie bereits zuvor im „Black History Month“ wurden außerdem neue Sticker eingeführt.

Die Kategorien sollen nicht nur algorithmisch personalisierte, sondern auch handverlesene Empfehlungen enthalten. Momentan leider eher auf den US-Markt ausgerichtet, aber das ändert sich hoffentlich noch.


Autohost für dich, für mich – ach für alle!

Autohosting wurde bereits letzten Monat mit den Partnern getestet und ist jetzt für alle Streamer verfügbar. Einstellen könnt ihr das Ganze im Übertragungs-Dashboard.
Ihr habt 3 Option für den Autohost:

  1. Nach der Reihenfolge
  2. Zufällig aus der Liste ausgewählt
  3. Der Host wechselt in einem festgelegten Intervall den Stream

Kurz und knapp: Find ich gut! Ich mag die einfache Bedienung und vorallem, dass wir direkt einen größeren Funktionsumfang bekommen, anstatt eines simplen Hosts.


Geile Emotes werden geiler

Also von der Qualität? Anscheinend ein großer Wunsch aus der Community: Die Emotes werden auf sagenhafte 28 Pixel aufgepumpt und es werden neue Emotes eingeführt, die bestehenden Partneremotes werden über die kommenden Wochen aktualisiert


Endlich Werbung & Abzeichen

Die Mixer Partner hatten bereits die Möglichkeit testweise Werbung vor ihren Streams einzubinden, das ist jetzt ebenfalls während des Streams möglich, so dass die Streamer selbst entscheiden können, wann ein Clip gezeigt wird.

Neues Abzeichen für Mixer Partner: Kleine wiggelnde Xchen – LIEB ICH!

Neue Glocken

Was soll ich sagen? Ihr könnt ab sofort die Glocke drücken, wenn ihr benachrichtigt werden wollt sobald euer Lieblingsstreamer live geht, oder ihr klickt nochmal drauf, wenn ihr’s nicht wissen wollt.

Die Xbox Experience

Ich hab heimlich dafür gebetet und teilweise wurde ich auch erhört, aber in diesem Fall ist der Weg nicht das Ziel.

Mit dem April Update für Xbox One, kommen kleine Neuerungen am Chat.
Emotes & Abonnenten Badges – Gähn.
Die Streamsettings sollen jetzt einfacher zu erreichen sein, hab ich noch nicht getestet, war aber meiner Meinung nach kein nennenswertes Problem bisher.
Desweiteren soll es in den kommenden Wochen möglich sein Abos über die Xbox Variante zu verschenken.
Alles nice to have, aber die entscheidenden Probleme löst das bisher nicht. Dazu gerne den Blog zum Thema lesen:

Clips erstellen auf dem Handy

Diesen Punkt können wir auch recht kurz zusammenfassen:

Die IOS und Android Apps unterstützen jetzt die Rollen Einstellungen die der Streamer gesetzt hat. Da jetzt Rang und Status von Abonnenten bzw Moderatoren mit einbezogen werden, haben nun mehr Zuschauer die Möglichkeit Clips zu erstellen, da dies nicht mehr nur Moderatoren bzw Streamern gestattet ist.

Das ist das Ende!

Zum Abschluss dieses Beitrags, kopiere ich euch den letzten Absatz aus dem offiziellen Blog, der mich als Blogger ganz besonders freut:

There’s much more coming, and we’re excited to share details soon. Going forward, we will be posting more frequent community updates on this blog. They’ll cover everything from events, to community news and features! Stay tuned for more updates and please keep sharing your feedback on Twitter with us at @WatchMixer.

https://blog.mixer.com/2020/03/17/new-homepage-features-and-more/


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.